Mitglied werden


In Deutschland wurde in Sachen Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) mit unserer Hilfe viel erreicht – aber unsere Arbeit ist lang nicht getan. Homophobe und transphobe Stimmen werden wieder lauter. Rechtspopulisten und religiöse Fundamentalisten kämpfen mit Lügen und Hetzparolen gegen eine Pädagogik der Vielfalt, wollen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle wieder in gesellschaftliche Tabuzonen zurückdrängen.

Als LSVD sind wir als Diskussionspartner von Regierung und Opposition anerkannt und werden gehört. Wir nehmen Stellung zu Gesetzesentwürfen, informieren die Presse und kämpfen auch im Hintergrund für Lesben und Schwule. Deine Mitgliedschaft und/oder deine Spende für Vielfalt, gleiche Rechte und Respekt machen diese Arbeit erst möglich.

Hier kannst du Mitglied werden:

https://www.lsvd.de/top-meta-navigation/mitglied-werden.html

Dein Mitgliedsbeitrag ist nicht nur gut angelegt, sondern auch noch steuerlich absetzbar.

Vorteile für Mitglieder:

  • Rechtsberatung: LSVD-Mitglieder erhalten umsonst eine kompetente und professionelle Rechtsberatung zu schwul-lesbischen Rechtsfragen (siehe Rechtsberatung). http://www.lsvd.de/recht/beratung.html
  • Zeitschrift: Alle Mitglieder bekommen die Verbandszeitschrift „Respekt“ mit vielen Informationen und Nachrichten (https://www.lsvd.de/presse/respekt.html ).
  • Integration: Wir arbeiten mit Lesben, Schwulen und deren Familien mit Migrationshintergrund.
  • Regenbogenfamilien: Wir arbeiten für die Akzeptanz von Regenbogenfamilien und bieten auch hier Beratungskompetenz an. Wir beraten Lesben und Schwule mit Kindern oder Kinderwunsch.
  • Internationales: Mit unserer Hirschfeld-Eddy-Stiftung http://www.hirschfeld-eddy-stiftung.de/?ty=home&si=0&set=1) unterstützen wir weltweit verfolgte und entrechtete LSBTI. Mit deiner Spende oder Mitgliedschaft hilfst auch Du, Menschenrechte von LSBTI zu fördern und zu schützen.